Drostanolon Enantat

Drostanolon Enantat – Beschreibung und Anwendung

Drostanolon Enantat hat einen einzigartigen Unterschied zu Drostanolon Propionat Ether und daher PPR. Drostananolone Enanthate ist besser geeignet für lange Kurse.

Pharmakologische Wirkung

Drostanolone Enanthate hat eine starke androgene und anabole Wirkung und wird daher oft von Sportlern in der Ausübung von Kraftdreikampf, Gewichtheben und Bodybuilding konsumiert. Das Medikament wird in Form von Injektionen verwendet und wirkt im Körper für etwa 14 Tage, da es einen langen Äther hat. Drostanolone Enanthate wird nicht in Östrogen umgewandelt. Es wird oft von Bodybuildern während der Trockenzeit verwendet, um ein schönes Relief und das Ziehen von Muskeln zu erreichen. Außerdem wird Drostanolon-Enanthat in Kombination mit anderen anabolen Steroiden als antiöstrogenes Arzneimittel verwendet.

Auswirkungen von Drostanolon Enantat:

  • verbessert die Eigenschaften von Muskulatur und Linderung;
  • aktiviert metabolische Prozesse und beschleunigt den Stoffwechsel;
  • blockiert katabole Prozesse;
  • wirkt harntreibend;
  • hilft, die Erholung nach dem Training zu vervollständigen, verhindert das Gefühl von Übertraining;
  • erhöht die Stärke und Ausdauer des Körpers;
  • fördert das aktive Brennen von subkutanem Fett und die Beseitigung von überschüssiger Flüssigkeit.

Anweisungen für die Verwendung von Drostanolon Enantat

Der Verlauf von Drostanolone Enanthate ist nicht nur für eine Reihe von Muskelmasse, sondern auch im Trocknungsprozess ausgelegt. Die empfohlene Dosis des Medikaments beträgt 400-500 mg pro Woche. Die Injektion sollte nicht öfter als einmal in sieben Tagen für 6-12 Wochen erfolgen. Eine Erhöhung der Dosierung führt nicht zum besten Ergebnis, erhöht jedoch nur das Risiko von Nebenwirkungen. Da der Solokurs von Drostanolone Enanthate einige Nachteile hat, wird es mit anderen anabolen Medikamenten wie Testosteron und Oxymetholon kombiniert.

Nebenwirkungen:

Kaufen Drostanolon Enantat – es ist gerechtfertigt und sicher, wenn Sie die empfohlenen Dosen folgen. Wenn die Annäherung an den Kurs falsch ist, kann der niedrige anabole Index des Medikaments das Auftreten von solchen Reaktionen wie Akne, Haarausfall, übermäßige Aggressivität, Virilisierung und Vergrößerung der Prostata auslösen. Vernachlässige die Gebrauchsanweisung nicht zugunsten deiner Gesundheit.

Auswirkungen der Einnahme von Drostanolon Enantat:

  • Verbessert die Stärken des Athleten;
  • Es gibt keine Umwandlung in weibliche Hormone;
  • Verbessert die Muskelsteifigkeit;
  • Hilft mäßig Muskelmasse aufzubauen;
  • Es gibt keine negativen Auswirkungen auf die Leber;
  • Hilft bei der Aufrechterhaltung der Muskelmasse während einer Diät;
  • Sammelt keine Flüssigkeit an;
  • Hat eine antiöstrogene Wirkung;
  • Hat einen diuritischen Effekt (trägt zum Austrocknen bei).

Der Drostanolon Enantat-Kurs

Typischerweise Drostanolon Enantat in lange verwendet massonabornyh Kurse, um so eine bessere Muskelmasse wie möglich zu sammeln. Es passt gut zu Testosteron und Trenbolon.

Die Arbeitsdosis beginnt bei 400 mg pro Woche oder mehr. Aufgrund von Enanthat-Äther können Injektionen nur einmal pro Woche durchgeführt werden, aber für einen gleichmäßigeren Hintergrund wird empfohlen, die wöchentliche Dosis auf mehrere Injektionen zu verteilen.

Post-Course-Therapie Drostanolon Enantat

Da sich Masteron auf antiöstrogene Medikamente bezieht, kann auf PKT ohne Clomifen und Tamoxifen verzichtet werden. Aber erfahrene Athleten empfehlen immer noch diese Steroide mit sich zu haben. Sei nicht überflüssig und Anastrozol. Vorbereitung für PCT sollte so früh wie ein Kurs mit Gonadotropin beginnen. Dieses Medikament wird dazu beitragen, die Produktion von Testosteron wiederherzustellen. Post Cycle Therapie wird für mindestens zwei Wochen empfohlen.

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt