Androxine Trenbolon Suspension

77,00

Hersteller: Alpha Pharma
Substanz: Trenbolon Suspension
Paket: 50 mg/amp. (10 amp.)

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 682 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Androxine ist ein Steroid von anabolen und androgenen Wirkungen vom indischen Pharmaunternehmen Alpha Pharma. Der Hauptwirkstoff ist die wässrige Suspension von Trenbolon. Die Form der Freisetzung von Anhydroxin ist 10 Ampullen von 50 mg / ml. Die wässrige Suspension enthält im Gegensatz zu den Ölformen der Zubereitung keinen Etherrückstand, sie ist eine nicht veresterte Lösung, die sich durch eine schnelle Aufnahme in das Blut auszeichnet. Diese Eigenschaft bestimmt die Nuancen von Anwendung, Dosierung usw.

Androxine von Aplha Pharma

Anfangs wurde das Trenbolon ausschließlich in Veneraria eingesetzt – um den Appetit und die Muskelmasse von Tieren zu steigern. Chemisch gesehen ist das Steroid ein 10-Nor-Testosteron-Derivat, ähnlich wie Nandrolon bei der Gestagen-Aktivität (so kann es zu Nebenwirkungen in Form von trägen Erektionen, verminderter Libido und sogar Hodenatrophie kommen). Trenbolon hat jedoch einen Vorteil und seine Vorteile, von denen die wichtigste die Abwesenheit von Aromatisierung ist. Androxine zeigt keine östrogene Aktivität und verursacht daher keine Flüssigkeitsansammlung und Gynäkomastie. Der Verzehr eines Steroids durch professionelle Athleten wird erheblich behindert (ohne Verwendung von Maskierungsmitteln), da moderne Methoden der Dopingkontrolle Spuren einer wässrigen Suspension von Trenbolon für eine lange Zeit nachweisen können. Es gibt keine genauen Daten dazu, aber natürlich ist die Nachweiszeit des unveresterten Steroids viel geringer als die der in die Luft eingepflanzten Substanz.

Wie man Androxine einnimmt

Rascher Anstieg der Muskelmasse. Die wässrige Suspension beginnt fast unmittelbar nach der Injektion zu wirken.
200% Steigerung des insulinähnlichen Wachstumsfaktors.
Reduzierung der Fettdepots.
Verminderter Cortisolspiegel. Antikataboler Effekt, der Muskelzerfall minimiert.
Erhöhen Sie die Libido auf dem Kurs. Zur gleichen Zeit, am Ende der Rezeption, sind Stimulanzien erforderlich, um die Nebenwirkungen zu beseitigen, die durch die Unterdrückung der Produktion von eigenem Testosteron verursacht werden.

Wie man Androxine einnimmt

Angesichts des signifikant unterdrückten endogenen Testosterons wird der Androxine-Kurs nicht empfohlen. Die Grenze sichere Dosierung ist 50 Milligramm der wässrigen Suspension täglich für einen Monat. Die Überschreitung der Norm oder Dauer des Kurses ist mit Nebenwirkungen behaftet, um zu verhindern, dass ab der zweiten Woche der Einnahme von Trenbolon Gonadotropin empfohlen wird.

Wie man Androxine in Verbindung mit anderen anabolen und androgenen Steroiden nimmt, ist die Information nicht so sehr. Für die Rekrutierung von Muskelmasse ist die Aufnahme zusätzlicher Medikamente ungeeignet, da diese AAS recht leistungsfähig ist und eine deutliche Steigerung bewirkt. Die besten Kombinationen zum „Trocknen“ sind das Trenbolon mit Anavar oder Winstrol in der Hälfte der Dosierung. Die Dauer des kombinierten Kurses sollte zwei Monate nicht überschreiten.

Nebenwirkungen

Mögliche Nebenwirkungen sind Akne, Alopezie, erhöhte Aggressivität, Schlaflosigkeit usw. Auch Unterdrückung der Produktion von eigenem Testosteron kann solche Nebenwirkungen von Androxine wie Hodenatrophie, träge Erektion und verminderte Libido verursachen. Sie werden jedoch durch den rechtzeitigen Empfang von Cabergolin und Gonadotropin eliminiert. Es gibt ein Missverständnis über die Gefahren eines Steroids für die Nieren, verursacht durch einen rötlichen Urin auf dem Kurs. In der Tat sind die ausgeschiedenen Metaboliten der Grund und es gibt nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste. Trenbolon hat fast keine toxische Wirkung auf die Leber. Es wird nicht empfohlen, Androxine mit Ephedrin und Clenbuterol zu kombinieren.

Bewertungen über Androxine

Bewertungen Androxine Lovers verwenden die Droge ist nicht oft, weil in der Regel eine sichere Pharmakologie bevorzugen. Bewertungen über Androxine von Alpha Pharma von Fachleuten behandeln oft das Thema der Verwendung eines Steroids auf einem kombinierten Kurs in Kombination mit Nandrolon und Testosteron Enanthate. Informationen von Athleten, die so lange Zyklen praktizieren (manchmal länger als 3 Monate und länger), weisen auf die Möglichkeit hin, Nebenwirkungen mit korrekter PTC und Pharmakologie auf dem Kurs zu vermeiden. Es gibt Beweise für eine Verletzung des Blutdrucks, und das Syndrom der „Deca-Dika“, aber sie sind nicht häufig.

Rezensionen über Androksin, die die Preispolitik der Firma Alfa Pharma kritisieren, sind ebenfalls keine Seltenheit. Aber dies ist kein Indikator und ein Leitfaden für Maßnahmen, weil das indische Unternehmen und so Produkte zu minimalen Kosten bietet. Es ist klar, dass es zu jedem Preis Leute geben wird, für die es teuer ist.